Tippgemeinschaften, Gewinnspiele usw.

Es ist doch immer wieder amüsant zu sehen, was sich die Leute alles einfallen lassen um einem Geld aus der Tasche zu ziehen. Ein gutes Beispiel dafür hat sich eben gerade ereignet.

Mein Handy klingelt und am Telefon eine Dame die mir erklärt ich hätte mich vor 3 Monaten beim Gewinnspiel XY angemeldet und sie würde das ganze gerne verlängern. Als Daten gibt sie mir meine alte Adresse in Kiel durch und bittet mich diese zu bestätigen da sie (wenn ich nicht verlängern möchte) dort die Kündigung hinschicken will. Ich versuche der guten Frau also zu erklären, dass ich niemals an soetwas teilgenommen habe, seit 1,5 Jahren nicht mehr in Kiel lebe und sie mich doch bitte da aus ihrem Programm nimmt. Wie man es sich denken kann stieß ich auf taube Ohren, also nochmal das Gleiche und wieder nichts ausser ich soll meine neue Adresse durchgeben. Nach dem 3. Versuch heißt es dann patzig "Also Frau ***** ich habe hier den Vertrag von ihnen unterschrieben liegen, wir haben ihn an ihre Adresse geschickt und sie haben ihn unterschrieben zurückgesendet" (nach wie vor soll ich das vor drei Monaten getan haben) Auch ich werde patzig und erwiedere, dass wen dies der Fall ist ich gern eine Kopie des von mir unterschriebenen Vertrages zugeschickt bekommen möchte. Kurze Pause ..."Ja das geht leider nicht Frau *****" ... ACH WAS!

Kurz gesagt, so wie es aussieht kann ich mich in zwei teilen. Die eine Hälfte lebt hier in Dunkeldeu... ähm ... Görlitz die andere ist nach wie vor in Kiel und unterschreibt Gewinnspielverträge. Ich bin also ein Natur-Wunder

24.4.09 11:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL